Tagesinspiration: Stimmung.

Stimmung ist beeinflussbar!

.

Oh, what a beautiful morning!

Oh what a beautiful day!

I got a beautiful feeling!

Everything’s going my way!

.

Mit welchem Gefühl bist DU heute aufgewacht?

.

Hattest du auch ein bestimmtes Lied im Herzen?

Ein Lächeln auf den Lippen?

.

Du kannst deine ‚Stimmung‘ beeinflussen.

Wusstest du das?

.

Indem du dich abends erinnerst,

welche Version deiner selbst du leben willst,

gibst du Impulse an dein Unterbewusstsein weiter.

.

Morgen-Journaling hilft dir,

mit deinem tiefsten Bewusstsein in Kontakt zu bleiben,

das Unbewusste bewusst zu machen

und dich auszurichten, an dem,

was dich glücklich macht.

.

Diese beiden Praktiken haben nicht nur Auswirkung auf dich,

sondern auch auf deine Umgebung.

.

Wenn du dich selbst daran erinnerst, 

wer und wie du entschieden hast zu sein,

bist du deinen Stimmungen nicht ausgeliefert.

.

Du kannst dich wahrnehmen und dann erspüren,

ob ein rufendes Grundbedürfnis (Hunger, Durst, Müdigkeit, Nähe),

ein Gedanke, 

eine angestaute Emotion oder

jemand/etwas in deiner Umgebung im Hintergrund 

die Fäden deiner Stimmung zieht.

.

Und du kannst bei Bedarf kommunizieren,

was in dir vorgeht, 

was du brauchst und 

dann tun, was zu tun ist.

.

Dann kennst du dich aus und deine Umgebung auch.

.

Oh what a beautiful morning!

.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.